nach oben scrollen
+49 (0) 7221 / 970 71 73 service@vdva-vorsorge.de
Sie sind hier: » Beiträge

Mitgliedsbeiträge

Welche Mitgliedsbeiträge sind zu entrichten?

  • Fördermitgliedschaft
  • Fördermitgliedschaft Plus

Für Einzelpersonen und Firmen sind grundsätzlich Einmalbeiträge in Höhe von 50 € zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer zu entrichten.

Für Arbeitgebervereinigungen und Verbände gelten aufgrund der Vielzahl deren Mitglieder gestaffelte Jahresbeiträge . Die Jahres-Mitgliedsbeiträge betragen

  • bis 50 Mitgliedsunternehmen 120 € zzgl. gesetzl. MWSt
  • 51 bis 100 Mitgliedsunternehmen 180 € zzgl. gesetzl. MWSt
  • über 100 Mitgliedsunternehmen 240 € zzgl. Gesetzl. MWSt

Die Württembergische hat mit VdVA eine Sonder-Vereinbarung getroffen, wonach Arbeitgebervereinigungen und Verbände, die den Kollektiv-Rahmenvertrag mit der Württembergischen auch für ihre Mitglieder nutzen möchten, lediglich einen Jahres-Förderbeitrag von 60 € zzgl. gesetzl. MWSt zu entrichten haben.

Hierfür beträgt der Mitgliedsbeitrag jährlich 60 € zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Es werden selbstverständlich stets Beitragsrechnungen mit Mehrwertsteuerausweis erstellt, sodass die Beiträge bei Unternehmen Betriebsausgaben, bei Arbeitgeber-Vereinigungen/-Verbänden Vereinsausgaben und damit steuerlich abzugsfähig sind. Außerdem kann bei mehrwertsteuerpflichtigen Unternehmen die berechnete Mehrwertsteuer als Vorsteuer abgezogen werden.

Um die Wirtschaftlichkeit der Mitgliederverwaltung sicher zu stellen ist grundsätzlich ein Sepa-Lastschrift-Mandat für einmalige oder laufende Zahlungen erforderlich.

Wir nutzen nur technisch notwendige Cookies auf unserer Website. Mehr erfahren!